Aufwandsentschädigung für Ehrenamtliche in den Kinderfeuerwehr-Abteilungen

Feuerwehrleute bei einem EInsatz

25.05.2023

Bündnis 90/Die Grünen beantragten im Oktober 2022 eine Aufwandsentschädigung für die ehrenamtlich Verantwortlichen der Kinderfeuerwehr-Abteilungen der Wehren in Munster und Breloh.

Im Ordnungs- und Feuerwehrausschuss im April 2023 wurde diesem Antrag nun zugestimmt und um mögliche Kinderfeuerwehr-Abteilungen in den Orten Trauen, Oerrel sowie Ilster/Alvern/Töpingen erweitert.

Diese Abteilungen werden von über 60 Kindern besucht, die in der Zukunft bestenfalls in die Jugendwehren wechseln, um dort den Grundstein für die aktiven Wehren zu bilden.

Endlich wird auch in diesem Bereich das wichtige Engagement der Ehrenamtlichen etwas belohnt.

Das könnte Dich auch interessieren…

InsektenGUT – alles gut?

InsektenGUT – alles gut?

Themenabend der GRÜNEN in Munster gut besucht. Der Ortsverband B`90/GRÜNE in Munster lud am vergangenen Mittwoch zu...

BUND besichtigt „Söhli“

BUND besichtigt „Söhli“

Am 14. Februar 2024 fand eine gemeinsame Besichtigung des Waldes "Söhli" an der Söhlstraße in Munster unter...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bündnis90/Die Grünen bleib auf dem Laufenden

Melde Dich an und erhalte regelmäßig Informationen rund um die Kommunalpolitik in Munster.

Du hast Dich erfolgreich angmeldet!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner