BUND besichtigt „Söhli“

19.02.2024

Am 14. Februar 2024 fand eine gemeinsame Besichtigung des Waldes „Söhli“ an der Söhlstraße in Munster unter Beteiligung einiger Mitglieder unseres Ortsverbandes sowie zweier Forstfachleute und Frau Ahlert vom BUND statt.

Frau Ahlert vom BUND zeigte sich beeindruckt von diesem wertvollen Waldstück mit seinen zahlreichen alten Eichen sowie Buchen und betonte die Bedeutung auch solcher vergleichsweise kleinen Waldflächen für die Grundwasser-Neubildung, das Klima und die Artenvielfalt.

Der BUND wird sich, wie auch der NABU, im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung mit einer Stellungnahme für den Erhalt des Waldes an der Söhlstraße in Munster einsetzen.

Das könnte Dich auch interessieren…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bündnis90/Die Grünen bleib auf dem Laufenden

Melde Dich an und erhalte regelmäßig Informationen rund um die Kommunalpolitik in Munster.

Du hast Dich erfolgreich angmeldet!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner