Kai Böhm - Listenplatz 10

Kai Böhm

Slogan

Wir machen das. Zusammen.

 

 

Persönliche Vorstellung

 

Als 76er befinde ich mich mit meiner Familie mitten im Leben. Meine beiden Söhne, 9 und 19, bieten unserer Familie die volle Bandbreite des Erwachsenwerdens. Langweilig ist es bei uns nie.

 

Ich bin sehr ortsverbunden und habe beruflich immer danach gestrebt in der Nähe von Munster zu arbeiten. Seit 5 Jahren bin ich für die hagebau Zentrale in Soltau tätig. Dort arbeite ich an neuen Geschäftsmodellen im Rahmen der digitalen Transformation.

Privat findet man mich als Fußball-Jugendtrainer der E-Jugend und als Spieler der Altliga bei der Eintracht-Munster. Falls ich zwischen Familie, Beruf und Fußball noch Zeit finde… bin ich mit dem Mountainbike oder Rennrad auf allen Strecken rund um Munster zu finden.
Des weiteren fotografiere ich gerne und versuche meine Familie und Freunde bei ihrer privaten “Digitalen Transformation“ zu unterstützen.

 

Politische Fokusthemen

 

Jugend, Sport & Digitales

 

 

Was möchtest Du in den kommenden 5 Jahren erreichen?

 

Ich möchte mich aktiv für die Jugend engagieren und mich für neue, attraktive Verweilorte wie z. B. einen Pumptrack, eine Skaterbahn oder einen Fußballkäfig einsetzen.

 

Schützen-, Kultur- bis hin zu unserem neu fusionierten Sportverein – wir Munsteraner schätzen und lieben unsere Vereine. Ich möchte mich für den Erhalt von sinnvollen Vereinsstätten sowie eine gute Kommunikation mit den Vereinen einsetzen.

Lasst uns digital sein – die Stadt Munster hat in der Pandemie bewiesen, dass man in kurzer Zeit viel bewegen und digitale Services einbinden kann. Mir wäre wichtig, dass dieser Weg konsequent und zügig fortgesetzt wird. Für Kindergärten und Schulen gilt es, die bestmögliche Unterstützung zu geben und für die Themen Lösungen zu finden, die nicht in der Verantwortung des Landes liegen.

Ich bin ein Fan davon, Kinder und Jugendliche möglichst früh an digitale Themen heranzuführen, ohne zu vergessen, dass die Realität am schönsten ist.

Des weiteren möchte ich im Ortsverband Munster weiter Themen aus unserem Wahlprogramm unterstützen.

 

Wie bist Du zur Politik gekommen?

 

Ich habe mich in den letzten Jahren schwergetan, einen Zugang zur Kommunalpolitik zu finden. Mit Gründung der GRÜNEN in Munster habe ich nun eine politische Basis gefunden, zu der ich einfach ja sagen musste. Ich möchte mir als Politik Neuling gerne lange meine Unbeschwertheit und Direktheit bewahren und die Parteienlandschaft um die wichtige Farbe GRÜN ergänzen, um für unsere Stadt sinnvolle Entscheidungen zu treffen.

 

 

Was ist Dein Lebensmotto?

 

Einen 100m Lauf gewinnt man nicht mit vollen Hosen!

 

 

Wer ist Dein persönliches Vorbild? (Und warum?)

 

Elon Musk & Steve Jobs. Menschen die große Visionen haben und das Leben auf diesem Planeten verändert haben.

 

 

Was hat Dich geprägt – wo kommst Du her?

 

Als Ur-Munsteraner habe ich meine Kindheit und Jugend in Oerrel verbracht und später mit der Familie entschieden, ein Haus in Munster zu bauen. In dieser Zeit haben mich meine Eltern, sowie mein enger Freundeskreis geprägt.
Beruflich hatte ich das Glück viele spannende Vorgesetzte und Chefs kennenzulernen. Von ihnen konnte ich immer etwas mitnehmen und man wächst an den Herausforderungen. Ich gehe offen durch die Welt und freue mich, neue Menschen zu treffen.
Wenn ich mich beschreiben müsste, dann halte ich es wie Jürgen Klopp, “ I‘m the normal one”.

 

Kontakt

kai.boehm@unsermunster.de

 

 

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner