Harved Scheiger - Listenplatz 2

Harved Scheiger

Slogan

Mit Herz und Verstand für Gerechtigkeit.

Persönliche Vorstellung

 

Ich bin als fünftes Kind mit meiner Familie in Breloh aufgewachsen. Nach dem Schulbesuch in Breloh wechselte ich zur Schule nach Soltau, wo meine Familie und ich 1983 auch hinzogen. Nach dem Schulabschluss und dem Zivildienst in Soltau studierte ich in Bielefeld und Lüneburg Sozialpädagogik. 

 

 Seit Mitte der 90er Jahre wurde Munster wieder zunehmend mein Lebensmittelpunkt. 2003 habe ich geheiratet und seit 2012 sind wir zu dritt und haben eine Tochter.

In meiner Freizeit spielte und spielt Sport schon immer eine große Rolle: Fußball beim Breloher SC und der SV Munster, Leichtathletik beim MTV Soltau und der SV Munster, Polo beim Polo Club Lüneburger Heide sowie Kurztriathlon für mich selber.

Bis 2020 habe ich 25 Jahre beim VSE e.V. (Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen) in der freien Jugendhilfe gearbeitet. Seit Mai 2020 bin ich als Schulsozialarbeiter an der Grundschule im Örtzetal in Munster angestellt. Mit meiner Familie wohne ich in Töpingen.

Politische Fokusthemen

 

Klimaschutz, Soziales sowie Jugend und Kinder

 

 Was möchtest Du in den kommenden 5 Jahren erreichen?

 

Ich möchte erreichen, dass konkrete Projekte in Munster umgesetzt werden, wie zum Beispiel die energetische Sanierung öffentlicher Gebäude, den Versiegelungsgrad im Stadtbereich verringern und dass weitere Dinge im Sinne des Klimaschutzes umgesetzt werden, die in unserem Wahlprogramm nachzulesen sind.

 

Ich werde mich dafür einsetzen, dass Kinder und Jugendliche mit ihrer Meinung und ihren Wünschen wahr genommen werden und diese auch Berücksichtigung finden. Außerdem werde ich mich dafür stark machen, dass Familien in prekären Lagen unkomplizierter Unterstützung erhalten und deren Kinder Angebote in der Stadt unbürokratisch und kostenfrei nutzen können.

Wie bist Du zur Politik gekommen?

Mit dem Jobwechsel von der Jugendhilfe (zuletzt in Lüneburg) nach Munster habe ich mir im letzten Jahr vorgenommen, mich in der lokalen Politik zu engagieren. Mit Stefan Koszowyj hatte ich bereits mehrere Gespräche über das eigene Engagement für Bündnis 90/Die Grünen in Munster geführt.

 

Verschiedene aktuelle Themen führten dann im Herbst 2020 dazu, dass wir uns verabredeten, gemeinsam für Bündnis 90/Die Grünen aktiv zu werden.

Wer oder was hat Dich geprägt?

Neben meiner Familie und sehr guten Freunden haben mich die 25 Jahre in der Jugendhilfe beim VSE sehr geprägt. Eine Grundhaltung im VSE ist, dass jedem Menschen zugetraut wird, selbst Lösungen für sich zu suchen und zu finden. Begleitung und Moderation sind dabei hilfreich. Demzufolge sollten bei Entscheidungen in der Stadt regelmäßig die Bürgerinnen und Bürger gehört werden.

Geprägt hat mich auch der Umgang im VSE unter den Kolleg*innen: Eine Entscheidung in einer basisdemokratisch ausgelegten Struktur zu treffen, ist möglich und funktioniert gut. Dies soll mich in der Zukunft im Umgang sowohl innerhalb der Partei Bündnis 90/Die Grünen, als auch im Umgang mit unseren politischen Mitbewerbern, leiten.

So hat sich meine Grundhaltung ausgeprägt, Menschen bedingungslos und wertfrei anzunehmen.

Kontakt

harved.scheiger@unsermunster.de

 

 

 

 

 

 

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner