Wildnis wagen auf öffentlichen Grünflächen und in Privatgärten

18.04.2024

Insektenschutz in der Kommune:

Wildnis wagen auf öffentlichen Grünflächen und in Privatgärten

Mi., 8. Mai 2024 um 19:00 Uhr

Eine bunt blühende Wildkräuterwiese.

im Sportlerheim der Eintracht Munster in Breloh, Hermann-Löns-Straße 21

Auf Einladung des Ortsverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN informiert
Tim Schneider von der Naturschutzstiftung Heidekreis über Insektenschutz in der Kommune.
Warum angesichts des dramatischen Insektensterbens ein Umdenken bei der Gestaltung von öffentlichen Grünflächen nötig ist. Welche Maßnahmen erforderlich sind und was jeder Einzelne in seinem Garten tun kann, damit das Summen, Brummen und Zirpen nicht verstummt.

Ein Schmetterling sitzt auf einer lila Blume.

Die Teilnahme ist kostenlos wie an jedem Themenabend.

Lasst euch diesen inspirierenden und informativen Abend nicht entgehen und seid dabei!

Das könnte Dich auch interessieren…

InsektenGUT – alles gut?

InsektenGUT – alles gut?

Themenabend der GRÜNEN in Munster gut besucht. Der Ortsverband B`90/GRÜNE in Munster lud am vergangenen Mittwoch zu...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bündnis90/Die Grünen bleib auf dem Laufenden

Melde Dich an und erhalte regelmäßig Informationen rund um die Kommunalpolitik in Munster.

Du hast Dich erfolgreich angmeldet!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner